Wer ist StörenFrida?
Störenfrida ist die FrauenLesbenKneipe, eine Kneipe von Frauen für Frauen, die regelmäßig in der Sturmglocke stattfindet. Hier habt ihr jeden 2. Dienstag im Monat die Möglichkeit, euch zu treffen und auszutauschen oder einfach gemütlich zusammen zu sitzen. Manchmal wird die Kneipe mit Veranstaltungen, Filmen und anderen Specials von informativ bis vergnüglich gestaltet.

Warum FrauenLesben?
Wir knüpfen mit “FrauenLesben” an eine linksradikale Störmung in der autonomen Frauenbewegung an, die den Begriff in den 90er Jahren prägte. Es ging dabei darum, Lesben und deren Lebensrealitäten auch in der Frauenbewegung sichtbar zu machen und das herrschende heterosexistische Frauenbild in Frage zu stellen. Dies ist auch heute noch notwendig. Deshalb gibt es die Störenfrida.

Wir nehmen und erhalten uns Frauenräume! Wir wünschen uns, dass Störenfrida dazu beiträgt, kollektiven Rückhalt zu bilden und einen Raum für gemeinsame feministische Handlungsoptionen zu schaffen.

Egal ob unlesbisch oder nicht, Störenfrida freut sich auf euch!

Wenn ihr Veranstaltungswünsche habt, einen Film oder Kurzvortrag anbieten wollt oder Interesse daran habt, unsere Gruppe zu unterstützen, kommt vorbei oder schreibt uns.

stoerenfrida@gmx.net